Wolfgang Printz GmbH & Co.KG - Logo
0 20 53 / 62 61

Ehrenurkunde der Handwerkskammer Düsseldorf

25 Jahre Landtechnik Printz. Aus diesem Anlass wurde Wolfgang Printz die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Düsseldorf verliehen.

BAUMASCHINENVERMIETUNG

AUTOMOWER EXPERTE 2018

Saison-Start

Falsche E-Mails

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Landtechnik Printz keine Rechnungen per E-Mail verschickt.

Sollten Sie solch eine Rechnung erhalten haben, öffnen Sie weder die E-Mail noch den Dateianhang. Folgen Sie keinen weiteren in der E-Mail enthaltenen Links.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Husqvarna Powertage 2017

Der Bayernpreis macht Deutschland Heiss!

Der Bayernpreis macht Deutschland Heiss!
Der Bayernpreis macht Deutschland Heiss!

DEUTZ-FAHR LAND: High-Tech "Made in Germany"

DEUTZ-FAHR LAND: High-Tech "Made in Germany"

Das modernste Traktorenwerk Europas hat die Produktion aufgenommen.

Nach rund drei Jahren Planungs- und Bauzeit hat das neue Traktorenwerk „DEUTZ-FAHR LAND" im Januar 2017 die Serienfertigung von Hochleistungstraktoren von 130 bis 340 PS planmäßig aufgenommen. Gefertigt werden die Schlepper-Baureihen Serie 6, Serie 7 und Serie 9 für den Weltmarkt. DEUTZ-FAHR verfügt somit über eines der modernsten Traktorenwerke.

Zur Realisierung des Projektes wurden insgesamt 150.000 m² Land, angrenzend an das bestehende Gelände, erworben. Das Gebäude in sogenannter L-Form, mit einer überdachten Fläche von 42.000 m², revolutioniert durch den Einsatz modernster Technologien in den Bereichen Fertigung, Lackierung sowie den qualitätssichernden Hydraulik-, Elektronik und Fahrwerkstest die Traktorenfertigung und setzt in Sachen Fertigungseffizienz, Produktivität und Qualität neue Maßstäbe.

Die Gesamtinvestition beläuft sich auf insgesamt 90 Millionen Euro und stellt mit dem ebenfalls neu entstandenen Kundenzentrum „DEUTZ-FAHR ARENA" die größte Einzelinvestition des familiengeführten Unternehmens SDF dar.

Wolfgang Printz GmbH & Co.KG
Wülfrather Straße 195
42553 Velbert-Tönisheide

Telefon:
0 20 53 / 62 61
Telefax:
0 20 53 / 62 52
E-Mail:
Öffnungszeiten
Mo - Fr:
07:00 Uhr bis 12:45 Uhr
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Sa:
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr